Unternehmensgeschichte

Von der Garage zur Kanbanlogistik

Viele bedeutende Innovationen und Konzepte entstehen unter einfachsten Bedingungen. Aus einer Garage ging 1962 auch die Fritz STIEFEL Industrie-Vertretungen GmbH hervor. In Waiblingen bei Stuttgart startete der Unternehmensgründer Fritz Stiefel mit Schrauben, Schellen, Schmiermitteln und Zubehörteilen zur LKW-Bremse.
Was als reiner Handel begann, entwickelte sich im Einklang mit den Anforderungen der Kunden weiter. Heute zählen zu unserem Angebotssprektrum die Schlauchkonfektionierung, Rohrbiegetechnik, Aggregatebau, Baugruppenmontage und Logistiklösungen für Unternehmen.


1962
Fritz Stiefel gründete sein Unternehmen in einer Garage in Waiblingen.

1968
Erweiterung um den Standort Burlafingen.

1994
Erweiterung um den Standort Klipphausen bei Dresden.

2005
Ergänzung des Angebotsspektrums um die Rohrbiegetechnik.

2010
Erweiterung um den Standort Zug in der Schweiz.

2015
Zertifizierung des Standortes Burlafingen nach ISO 9001ff.