STIEFEL setzt auf Naturstrom 20.10.2016 14:00


Neu-Ulmer Hydraulikunternehmen Stiefel verlängert mit den Stadtwerken bis 2018 Umstellung auf Wasserkraftstrom.
Erdgas wird auch an die Firmenzentrale in Waiblingen geliefert.


Foto: Geschäftsführer Gerd Stiefel (Mitte) umrahmt von
SWU-Vertriebsleiter Marcus Deutenberg (rechts) und
SWU-Kundenberater Sven Hoffmann (links).