Unter Industrie 4.0 wird die heutige gesamte Entwicklung der Industrie bezeichnet. Industrie 4.0 beschreibt die vierte industrielle Revolution. Nach Dampfmaschine, Fließband und IT bewegen nun "intelligente Fabriken" die Produzenten.mehr ...
Standort Neu-Ulm/Burlafingen   Ihre Verantwortung: Auftragsabwicklung inkl. Erstellung, Pflege, Überwachung von Fertigungsaufträgen undmehr ...
Ein Team aus 27 Studierenden der Hochschule Neu-Ulm war diese Woche zu Gast bei STIEFEL. Durch "Design Thinking" erarbeiteten die Studierenden in verschiedenen Teams innovativemehr ...

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für Lagerlogistk oder Lagerlagerist (m/w) für den Standort Neu-Ulm / Burlafingen.

mehr ...
Wir suchen ab sofort einen Produktionsmitarbeiter (m/w) für den Standort Neu-Ulm / Burlafingen.mehr ...
Girls´Day bei STIEFEL
28.04.2017 14:00
Beim diesjährigen Girls´Day hatten vier junge Mädchen aus der Region die Möglichkeit einen ganzen Tag lang eine Blick hinter die Kulissen in die technische Arbeitswelt von STIEFEL zumehr ...
Standort Neu-Ulm/Burlafingen Ihre Aufgaben: Die Ausarbeitung befasst sich mit dem großen Themengebiet des digitalen Wandels und bzw. odermehr ...
Schulung für leckagefreie Montage in der Rohrbiegetechnik mit Zertifikat.
Termin:   nach Vereinbarung
mehr ...
Am 1. Dezember 2016 fiel der offizielle Startschuss für die Initiative BeCEO – The Global Shift. Als zukunftsweisende Alternative zu herkömmlichen Weiterbildungs- und Personalrecruiting-mehr ...
Wir begrüßten am 29.11.2016 die WJ Ulm/Neu-Ulm zu einer Besichtigung der Firma und einer anschließenden Präsentation der BOS AG - Preisträger des Hochschulpreises der IHK Schwaben.mehr ...
Dieses Jahr vergibt die Fritz Stiefel Industrie-Vertretungen GmbH zwei Stipendien an Studenten der Hochschule Neu-Ulm. Gemeinsam mit der Bundesregierung werdenmehr ...
Neu-Ulmer Hydraulikunternehmen Stiefel verlängert mit den Stadtwerken bis 2018 Umstellung auf Wasserkraftstrom. Erdgas wird auch an die Firmenzentrale in Waiblingen geliefert.mehr ...

Die Fritz Stiefel GmbH und die Neu-Ulmer Inge-Aicher-Scholl Realschule haben am 14.11.2014 in einem feierlichen Rahmen die Partnerschaftsvereinbarungen unterzeichnet und die Urkunden übergeben.

mehr ...

13 Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) freuen sich über ein Deutschlandstipendium. Unternehmen und private Förderer unterstützen sie zusammen mit der Bundesregierung. Am Mittwoch, 12. November 2014, wurden die Stipendien feierlich im Hochschulzentrum Vöhlinschloss Illertissen von Prof. Dr. Julia Kormann, Vizepräsidentin der HNU, übergeben.

mehr ...
Die Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayeri-schen Staatskanzlei, Frau Dr. Beate Merk, MdL, besuchte am 01. September 2014 die Fritz Stiefel GmbHmehr ...
Am 24. Juni 2014 besuchte der Botschafter der Union Myanmar, S.E. Botschafter Soe Nwe, die unseren Standort in Neu Ulm - Burlafingen. Begleitet wurde er unter anderem von Herrn Dr. Kröger,mehr ...

Bei der konstituierenden Sitzung der IHK-Regionalversammlung Neu-Ulm am 28. November 2013 wurde Gerd Stiefel (Fa. Fritz Stiefel GmbH, Neu-Ulm) zum Regionalvorsitzenden gewählt. Ebenso wurde der Vorstand neu gewählt. Ihm gehören Silvia Lauer (Fa. Glöckler & Lauer GmbH & Co. Systemhaus KG, Neu-Ulm), Bernd Mack (Fa. Auto Mack GmbH, Senden), Silvia Meinl (Fa. Meinl Hotel & Restaurant OHG, Neu-Ulm), Kurt Alexander Motz (Fa. Kurt Motz Hoch-, Tief- und Straßenbau Baugesellschaft m.b.H., Illertissen), Axel Nething (Fa. Nething Generalplaner Ulm/Neu-Ulm GmbH, Neu-Ulm) und Thomas Zenzinger (Fa. Blech & Technik GmbH, Vöhringen) an.

mehr ...

In Waiblingen bei Stuttgart startete Unternehmensgründer Fritz Stiefel 1962 unter einfachsten Bedingungen in einer Garage mit Schrauben, Schellen, Schmiermitteln, Rohrverschraubungen und Zubehörteilen zur LKW-Druckluftbremse.

mehr ...